Referenz: GS034

Einfamilienhaus voll unterkellert in Emden/Conrebbersweg

  • Übersicht
    Objektart Haus
    Objekttyp Einfamilienhaus
    Vermarktung Kauf
    Nutzung Wohnen
    Land Deutschland
    Bundesland Niedersachsen
    Region Ostfriesland Küste
    PLZ 26721
    Ort Emden

    Objektbeschreibung

    Das Einfamilienhaus wurde im Jahr 1963, auf einem 335m² großem Erbpachtgrundstück erbaut und verfügt über ca.80m² Wohnfläche. Es steht in Emden/ Conrebbersweg in Nähe des Sportplatzes.
    Das Objektes ist Vollunterkellert und stellt im Keller vier Räume zur Verfügung. Im Keller ist die Heizungsanlage des gesamten Hauses verbaut. Das Erdgeschoss verfügt über eine Küche, ein Duschbad, ein sehr großes Wohnzimmer sowie über einen Flur in L-Form, von dem Sie alle Räume im Erdgeschoß erreichen können. Das Duschbad wurde im Jahr 2006 neu errichtet und die Dusche ist ebenerdig. Das Wohnzimmer ist durch die drei Fenster sehr hell und freundlich. Im Obergeschoss befinden sich zwei Kinderzimmer sowie ein Schlafzimmer.
    Das Objekt verfügt über Kunststofffenster mit Aussenjalousien.

    Das Objekt teilt sich wie folgt auf:
    Keller: 3 Räume inkl. Heizungsraum
    Erdgeschoss: Küche, Wohnzimmer, Flur sowie Duschbad mit WC
    Obergeschoss: Schlafzimmer, zwei Kinderzimmer und ein kleiner Flur

    Der Erbpachtvertrag läuft noch bis zum 30.09.2060. Der Erbpachtzins liegt bei JÄHRLICH 55,26€. Dieser kann Vertrag vom Käufer übernommen werden. Ein absoluter Topvertrag im Bereich der Erbpacht.

    Ausstattung

    -Kabelfernsehanschluss
    -Keller
    -Terrasse mit elektr. Markise
    -kleiner pflegeleichter Garten
    -Pkw-Abstellplatz für ein Kfz
    -günstiges Erbpachtgrundstück mit einer Laufzeit des alten Vertrages bis 2049

    Lagebeschreibung

    Das im Jahr 1963 erbaute Einfamilienhaus steht im Conrebbersweg im alten Teil. Das Objekt steht hier , Nahe des Sportplatzes vom TuS RW Emden. Diese Siedlung ist eine der beliebtesten Wohngegenden in Emden und Umgebung. Die Stadt, den Bahnhof, das Kulkturviertel mit all ihren Schulen, erreiche Sie in wenigen Fußminuten bzw. Radminuten.
    Emden ist eine Stadt im Nordwesten von Niedersachsen und die größte Stadt Ostfrieslands. Sie liegt an der Emsmündung am Nordufer des Dollarts. Mit 49.787 Einwohnern, festgestellt beim Zensus 2011, ist Emden die kleinste der kreisfreien Städte des Bundeslandes, steht auf Platz 20 der Städte in Niedersachsen und ist damit nach Wilhelmshaven die zweitgrößte Stadt an der niedersächsischen Küste. Die Einwohner heißen Emder, das Adjektiv lautet ebenfalls so.
    Die Stadt ist als friesischer Handelsort um das Jahr 800 entstanden und bis heute wesentlich durch ihren Seehafen geprägt, der im 20. Jahrhundert die Basis für die Ansiedlung größerer Industriebetriebe wie die Werft Nordseewerke und das Volkswagenwerk war. Als Wirtschaftsstandort hat die einzige kreisfreie Stadt Ostfrieslands für die Region eine überragende Bedeutung. Seit 1973 ist die Stadt Hochschulstandort. Die Landesplanung des Landes Niedersachsen weist Emden seit 2007 als Mittelzentrum mit oberzentralen Teilfunktionen aus.
    Bekannt ist Emden zudem als Geburtsort der Komiker Otto Waalkes und Karl Dall, die durch ihr Wirken den sprichwörtlichen Ostfriesenwitz geprägt haben. Insbesondere „Otto“ hat seiner Heimatstadt durch Filme und Musikalben zu größerer Bekanntheit verholfen.


    Sonstiges

    Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der uns vom Verkäufer mitgeteilten Objektdaten, übernehmen wir keine Haftung.
  • Lagebeschreibung

    Das im Jahr 1963 erbaute Einfamilienhaus steht im Conrebbersweg im alten Teil. Das Objekt steht hier , Nahe des Sportplatzes vom TuS RW Emden. Diese Siedlung ist eine der beliebtesten Wohngegenden in Emden und Umgebung. Die Stadt, den Bahnhof, das Kulkturviertel mit all ihren Schulen, erreiche Sie in wenigen Fußminuten bzw. Radminuten.
    Emden ist eine Stadt im Nordwesten von Niedersachsen und die größte Stadt Ostfrieslands. Sie liegt an der Emsmündung am Nordufer des Dollarts. Mit 49.787 Einwohnern, festgestellt beim Zensus 2011, ist Emden die kleinste der kreisfreien Städte des Bundeslandes, steht auf Platz 20 der Städte in Niedersachsen und ist damit nach Wilhelmshaven die zweitgrößte Stadt an der niedersächsischen Küste. Die Einwohner heißen Emder, das Adjektiv lautet ebenfalls so.
    Die Stadt ist als friesischer Handelsort um das Jahr 800 entstanden und bis heute wesentlich durch ihren Seehafen geprägt, der im 20. Jahrhundert die Basis für die Ansiedlung größerer Industriebetriebe wie die Werft Nordseewerke und das Volkswagenwerk war. Als Wirtschaftsstandort hat die einzige kreisfreie Stadt Ostfrieslands für die Region eine überragende Bedeutung. Seit 1973 ist die Stadt Hochschulstandort. Die Landesplanung des Landes Niedersachsen weist Emden seit 2007 als Mittelzentrum mit oberzentralen Teilfunktionen aus.
    Bekannt ist Emden zudem als Geburtsort der Komiker Otto Waalkes und Karl Dall, die durch ihr Wirken den sprichwörtlichen Ostfriesenwitz geprägt haben. Insbesondere „Otto“ hat seiner Heimatstadt durch Filme und Musikalben zu größerer Bekanntheit verholfen.


Copyright © 2014 - 2018 GS- Immobilienkontor | Alle Rechte vorbehalten 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.